Datenschutzerklärung

der

- REAL Solution Verwaltungsgesellschaft mbH
- REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG
- REAL Solution Inform GmbH
- REAL Solution Factoring GmbH
- HIK Hanseatisches Inkasso-Kontor GmbH & Co. oHG
- HIB Hanse Inkasso Bureau GmbH & Co. KG
- TEKA-Collection GmbH

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist in Deutschland ein sehr hohes Gut. Wir begrüßen das und nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Auch wir erwarten einen ordentlichen Schutz unserer Daten von anderen.

Wir kennen und beachten die relevanten Vorschriften genau. Dies sind insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und – je nach betroffenem Vertragsverhältnis – das Telekommunikationsgesetz und Telemediengesetz.

Alle Gesetze können Sie hier einsehen.

Im Folgenden beschreiben wir unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Website, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, auf die wir verlinkt haben. 

 

1. Nutzung bewusst übergebener Daten

Wenn Sie als Schuldner oder Schuldnervertreter zu uns Kontakt aufnehmen, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten und Textmitteilungen in Ihrer elektronischen Akte. Wir löschen oder sperren sie dort (je nach den gesetzlichen Vorgaben) drei Jahre nach Abschluss des Vorgangs.

Nehmen Sie in anderer Funktion zu uns Kontakt auf, z.B. als Interessent oder Bewerber, werden die Daten nur gespeichert und genutzt, soweit sie zur Beantwortung Ihres Anliegens erforderlich sind.

Die Datenübermittlung über unsere Portale erfolgt gesichert nach dem Stand der Technik. Die Daten werden auf unseren Servern in Deutschland mit hohem Sicherheitsniveau gespeichert.
Die Daten werden auf unseren Servern in Deutschland mit hohem Sicherheitsniveau gespeichert.

Eine Nutzung der Daten erfolgt nur zur Bearbeitung Ihres Vorgangs, nie zu anderen Zwecken.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, mit folgenden Ausnahmen:

  1. Wir übergeben Vorgänge mit den notwendigen Daten zur weiteren Geltendmachung an Rechtsanwälte und Gerichte, Gerichtsvollzieher oder sonstige zur Beitreibung eingesetzte Dritte gemäß den Vorgaben unserer Auftraggeber.
  1. Wir melden im Rahmen der Vorgaben des § 28a BDSG Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von fälligen Forderungen aus Vertragsverhältnissen an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Weitere Informationen über die SCHUFA erhalten Sie unter www.meineSCHUFA.de.
  1. Ferner übermitteln wir Daten nur für die Zwecke der Adressermittlung und der Bonitätsprüfung an die REAL Solution Inform GmbH, Normannenweg 32, 20537 Hamburg. Diese verwendet die Daten aber auch nicht für andere als die genannten Zwecke. Details dazu entnehmen Sie Ziffer 4 dieser Erklärung.
  1. Wir sind aufgrund der Strafprozessordnung, des TKG und weiterer Spezialgesetze im Einzelfall verpflichtet, für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder und weiterer Behörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum Auskünfte zu erteilen. Die Auskunft erfolgt erst nach Prüfung, ob die gesetzlichen Voraussetzungen (z.B. ein richterlicher Beschluss) erfüllt sind und nicht in einem Umfang, der über die Verpflichtung hinausgeht.

Unsere Auftraggeber sind keine Dritten in diesem Sinne. Sie werden natürlich über alle Details des jeweiligen Vorgangs informiert.

2. Nutzung im Hintergrund übermittelter Daten

Sobald Sie unsere Homepage einsehen, werden temporär Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die theoretisch Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen würden (zum Beispiel anonymisierte IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten, Daten des anfragenden Rechners). Die temporäre Speicherung dieser Daten dient jedoch ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Wir versuchen nie, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. 

Um die Nutzung der Homepage und der Portale für Sie einfacher zu gestalten, verwenden wir sog. Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Rückschlüsse auf Sie zulassen. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem PC durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser ausschließen. 

3. E-Mail-Kommunikation

Bitte bedenken Sie bei jedem Kontakt per E-Mail, dass die Vertraulichkeit nicht in jedem Fall gewährleistet ist. Das bedeutet, dass der Inhalt der von Ihnen an uns übermittelten E-Mails ggf. von Dritten eingesehen werden kann, ohne dass wir Einfluss darauf haben.

Wählen Sie daher zur Kontaktaufnahme vorzugsweise unser Kontaktformular oder das Serviceportal, weil dort eine gesicherte Übermittlung gewährleistet ist.

4. Zusätzliche Hinweise nur für die Tätigkeit der REAL Solution Inform GmbH

Die REAL Solution Inform GmbH ist eine Auskunftei im Sinne des § 29 des Bundesdatenschutzgesetzes.

Sie beschafft und liefert Adress- und Bonitätsinformationen zu natürlichen Personen und Unternehmen an Auftragnehmer, die ein berechtigtes Interesse daran für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke belegen können.

Zur Qualitätssicherung durch Weiterbildung und Beratung ist die REAL Solution Inform GmbH Mitglied der GDD, Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V., Bonn.

Wenn Sie als Auftraggeber zur REAL Solution Inform GmbH Kontakt aufnehmen, nutzt sie die von Ihnen mitgeteilten Daten und Textmitteilungen bis zur Erledigung des Auftrags. Danach werden sie nur noch im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen (insbesondere nach HGB zur Buchführung) gespeichert.

Ihre Abrufe werden selbsttätig aufgezeichnet, wobei die bei der Durchführung der Abrufe verwendeten Daten, der Tag und die Uhrzeit der Abrufe, die Authentifikation, Datenbank-Kennungen und die abgerufenen Daten festgehalten werden. Bei nicht ordnungsgemäßer Aufzeichnung wird der Abrufvorgang unterbrochen. Diese Aufzeichnungen werden nur zur Datenschutzkontrolle, insbesondere zur Kontrolle der Zulässigkeit der Abrufe, zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebes der Datenverarbeitungsanlage sowie in gerichtlichen Verfahren verwendet. Sie werden nach drei Jahren gelöscht, es sei denn, sie werden noch bis zum Abschluss eines bereits eingeleiteten Verfahrens der Datenschutzkontrolle oder eines anhängigen gerichtlichen Verfahrens benötigt. Die Website der REAL Solution Inform GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung der Website der REAL Solution Inform GmbH erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich - bitte per Brief - an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

(Name des betreffenden Unternehmens der Gruppe)
Der Datenschutzbeauftragte
Normannenweg 32
20537 Hamburg

© REAL Solution Gruppe 2017